Angebote zu "Hoch" (7 Treffer)

Aktfotografie 2018 Komplett
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier ist alles drin! Fünf Spitzenprogramme für perfektes Finishing Ihrer Fotos plus Know-how von Profis. Im Videoworkshop blicken Sie Christian Haasz, dem Erfolgsautor und Top-Aktfotografen, über die Schulter. Sie lernen, Ihr Model perfekt in Szene zu setzen, auch ohne umfangreiche Studioausrüstung und nur mit dem vorhandenen Licht oder einfachen Hilfsmitteln. Außerdem geht es um den allgemeinen Umgang mit Models, und wir zeigen, welche Posen sich am besten eignen, um die erste Scheu zu überwinden. Die gedruckte Originalausgabe ?Klassischer Akt? beantwortet mit vielen ausgesuchten Beispielen all Ihre Fragen auf dem Weg zu sehenswerten Aktfotos und räumt mit Gerüchten und Klischees rund um klassische Aktfotografie gründlich auf. Alles 100 % Originalversionen! + BLACK & WHITE projects 4 ? das mehrfach ausgezeichnete Nummer-1-Tool für professionelle, hoch qualitative Sc...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
Hollywood Hooters
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Starfotograf Marcel Nikolaus setzt 11 der schärfsten Starlets der Traumfabrik ganz privat in Szene. Wir begleiten den Fotografen Marcel Nikolaus auf seinem Streifzug durch die private Welt der Starlets und Adult-Stars Hollywoods. Sie erwartet ein Feuerwerk an prickelnden, hoch erotischen Aufnahmen. Die Filmwelt von Ihrer schönsten Seite!

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Männer 2020. Postkartenkalender
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erotische Aktfotografie auf höchstem Niveau: Michael Reh setzt Männerkörper und Waschbrettbäuche kunstvoll in Szene. 12 Motive zum Sammeln oder Verschicken, als Wandkalender und Tischaufsteller verwendbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Schöne, sinnliche Frauen 2019AT-Version (Wandka...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Nur wenn der Mensch sein inneres und äußeres Gleichgewicht gefunden hat, strahlt er Harmonie und Schönheit aus. Hier den magischen ´Augenblick´ zu treffen und damit die Situation für die Nachwelt zu erhalten, ist für mich Berufung und Glück zugleich.´´ Der mehrfach preisgekrönte Fotograf und Kameramann Joe Malina erzeugt mit seiner perfekten Lichtsetzung Meisterwerke der sinnlichen Aktfotografie. In seinen Fotografien versucht er scheinbar Gegensätzliches in Einklang zu bringen, den Ausdruck auf das Wesentliche zu reduzieren, ein Gefühl von Lebendigkeit einzufangen. Es geht ihm in erster Linie darum, einen Menschen in einer bestimmten Situation möglichst authentisch wahrzunehmen, die emotionale Verfassung bildhaft zu begreifen. Ursprüngliches Sehen statt konstruierter Komposition steht bei seiner Arbeit im Vordergrund. ´´Ich halte es nicht für meine Aufgabe, den Menschen vor der Linse zu erklären, was sie zu fühlen, wie sie sich zu bewegen haben. Vielmehr möchte ich daran teilhaben, wie jemand sich selbst erkennt.´´ Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Männer Edition - Kalender 2020
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erotische Aktfotografie auf höchstem Niveau: Michael Reh setzt Männerkörper und Waschbrettbäuche kunstvoll in Szene. 12 sexy Motive internationaler männlicher Topmodels beinhaltet dieser Kalender im großen Editionsformat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Frei Körper Kolumnen - Teil 3
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Vorwort Mein fünftes Buch zum Thema Akt liegt vor Ihnen - und soll Sie unterhalten. Ein Flüchtlingskind hatte einst einen Traum, der sich nicht erfüllte. Ich wollte Förster werden, aber da ich ein Auge ohne Sehkraft habe und dadurch nicht räumlich sehen konnte, wurde dieser Berufswunsch, wie auch später der des Fotografen, zerschlagen. Ich erlernte das Bäckerhandwerk und beging nach einer politischen Maßregelung Republikflucht. In der BRD machte ich meinen Gesellenbrief, kam mit der Fotografie in Berührung und erwarb per Ratenkauf meinen ersten Fotoapparat. Aus Heimweh kehrte ich in die DDR zurück, wurde 1960 Mitglied des Kulturbundes Sektion Fotografie. Erfolgserlebnisse stachelten mich an und ich begann die Fotografie autodidaktisch auszuführen. Nach kurzer Zeit merkte ich, dass ich wieder von den Phrasen der sozialistischen Propaganda eingeholt wurde. Ich suchte nach einem fotografischen Metier, das mir kreative und unpolitische Arbeiten erlaubte, und fand es in der Akt- undLandschaftsfotografie. Ich ließ meine Bilder von renommierten Redakteuren beurteilen und erhielt von den Redaktionen DAS MAGAZIN, Fachbuchverlag Leipzig, EULENSPIEGEL und Jugendmagazin NEUES LEBEN Bürgschaften. So wurde ich am 10. 5. 1066 freiberuflicher Fotograf.Beide Themen - Akt & Landschaft - waren der Schönheit gewidmet und garantierten mir (fast) den Erfolg, weil ich sie auf mich zuschneiden konnte. Ich wählte den Titel auch für die 1. Aktausstellung der DDR, die ich 1975 in Potsdam initiierte. Die Tatsache, dass die SED die FKK-Szene nach jahrelangen Grabenkämpfen duldete, sagt noch nichts über die Ängste der Funktionäre vor einer Verbreitung der Aktfotografie aus. Der Schritt zur Pornografie war klein und ihr Widerstand groß. Ich erkannte früh, dass es nur eine Möglichkeit gab, dieses Misstrauen zum Versiegen zu bringen. Das Aktbild musste hoch ästhetisch, unaufdringlich und unanfechtbar sein. Da Feinfühligkeit einer meiner Vorzüge war, begann ich sehr sensibel mit der Aktfotografie - und stellte die Ästhetik und Schönheit statt der üblichen Erotik in den Vordergrund. Dieser humanistischen Auffassung bin ich immer treu geblieben.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Senza Parole
80,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Ein bedeutender Meilenstein in Lagranges beachtenswerter Publikationslaufbahn - In ausschließlich neuen Arbeiten zeigt Lagrange sein vielseitiges Talent - Ein Muss für jeden Liebhaber der eleganten Aktfotografie Nur mit Hingabe und beneidenswertem Können lässt sich eine Kunst wirklich beherrschen. Umso bemerkenswerter ist der Künstler, der sein Arbeitsfeld erweitert und sich über seinen so charakteristischen wie gefeierten Stil hinauswagt. Die meisten würden ein solches Risiko nicht einmal zu denken wagen. Doch Marc Lagrange besitzt in Senza Parole die Kühnheit, diesen aufregenden Sprung zu machen, und präsentiert ein breites Spektrum unverwechselbarer fotografischer Ansätze - von schonungslos direkten Aktstudien bis zu seinen typischerweise komplexeren und exotischen Kompositionen. Die ergebenen Anhänger Lagranges werden auch hier die märchenhafte Erotik und technische Perfektion finden, für die der Fotograf bekannt und berühmt ist, doch darüber hinaus gleicht in diesem Buch kein Bild dem anderen. Und wie nicht anders zu erwarten, wurde jede Szene sorgfältig arrangiert, und kein Detail bleibt dem Zufall überlassen. Marc Lagranges Begeisterung für alles Skulpturale ließ ihn nach Kulissen suchen, die auf irgendeine Weise die bildhauerischen Künste verkörpern. Also reiste er für das vorliegende Werk ins italienische Pietrasanta. Wegen des feinen Marmors der Region, der schon zu Michelangelos Zeiten hoch geschätzt wurde, ist der Ort seit Langem ein Anziehungspunkt für Künstler. Im heimischen Antwerpen konnte Lagrange der Versuchung der ikonischen äHandelsbeurs´´ nicht widerstehen, eines architektonischen Wunderwerks, wie es im Buche steht. Sein letzter Stopp hieß Paris, wo ein Künstlerloft voll barocker Dekadenz die perfekte Atmosphäre für ein von Fellini inspiriertes Shooting lieferte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot